Knuckles

Am Samstag starteten wir von Kandy aus zu unserem ersten Ziel: Bambarakiri Ela (Hornissen Milch Wasserfall).
Die Hängebrücke, die direkt am Wasserfall über den Fluß führte war ein Traum. Und das Wasser eine erfrischende und belebende Erfahrung. Ich war leider der Einzige, der sich zu dieser frühen Stunde auf das Abenteuer einließ, aber so bekam ich wenigstens mal schöne Fotos von mir. Der Wasserfall ist einer der Schönsten wie ich finde und auf jeden Fall einen ganzen Tag wert. Allerdings fiel mir das erst später auf, da wir ja noch viel auf dem Plan hatten, war auch ich schnell „gesättigt“ und kaufte noch ein paar reife Avocados am Straßenladen für später. Dann ging es weiter durch malerische Teeplantagen bis nach Riverston, wo der große Hauptsendemast Sri Lankas steht. Ich war hier bereits mit Anusha gewesen und somit war es nichts Neues, aber da wir einen guten Führer (ich weiß das Wort ist negativ belegt) hatten bekamen wir diesmal eine gute Portion Hintergrundwissen von einem Einheimischen;-)
Wir könnten viele kleine Tiere wie Frösche und Insekten beobachten und ich aß sogar einige wilde Beeren, die uns als eßbar erklärt wurden. Kirimettija Kande heißt die höchste Erhebung in den Knuckles und die Aussicht war fantastisch.
Nicht weit entfernt liegt eine kleine Ebene mit einem weltweit einmaligen Klima das Tier-und Pflanzenarten beherbergt, die es nur an diesem Ort gibt. Wir hatten einen Fotografen dabei, der auf Wild Life spezialisiert ist und hier einige tolle Fotos machen konnte. Über die Ebene wanderten wir bis zum Abgrund, der auch Mini World´s End genannt wird. Dort gab es erstmal ne lustige Fotosession, da jeder sich am Abgrund auf dem Felsvorsprung fotografieren lassen wollte. Dann gab es noch einige Gruppenfotos.
Nachdem wir Pitavala Patana besichtigt hatten (das Mini World’s End) übernachteten wir schließlich in einem kleinen Hotel ganz in der Nähe.

11295713_1166052960088367_740568710770902754_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.