Gamana X Tour

Heute Abend sollte es endlich losgehen und zwar zu einem Kurztrip mit einer Gruppe einheimischer Naturburschen. Wir trafen uns am Bahnhof in Ragama und fuhren erstmal nach Colombo Fort um dort ein paar Sitzplätze nach Kandy zu bekommen. Es war eine ziemlich anstrengende Reise und wir kamen erst gegen Mitternacht dort an. Dort übernachteten wir in einem Gruppenraum im YMCA und hatten unseren Spaß. Die Jungs sind nochmal ruas um ein paar Nachtfotos vom „Tempel of Tooth“ und am „Kandy Lake“ zu machen. Wir waren einfach nur müde und nicht zu motivieren…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.