KLASSE statt MASSE

Warum wir nur max. 600kg pro Woche verschicken werden und uns eine möglichst kleine Gruppe von Stammkunden wünschen?

1. QUALITÄT: Es sind nur begrenzte Mengen an chemiefreien Früchten, die baumreif geerntet werden können verfügbar. Oft gibt es Ernteausfälle und wir kommen bei 600kg bereits ziemlich ins schwitzen, da wir alles persönlich organisieren.
2. ERNTE: 600kg ist eine ganze Menge! Wir ernten die Früchte selber. Das kostet Zeit! Normalerweise teilen wir es uns so auf, das wir sonntags zuerst die Ananas ernten und dann die Bananen. montags dann die Papayas. Und dann müssen wir noch alle anderen Früchte nebenbei finden und ernten.
3. WÜNSCHE: Ich schreibe jede Email persönlich und lerne Euch alle langsam aber sicher immer besser kennen;-) So weiß ich hoffentlich bald welche Wünsche und Vorlieben Ihr habt und kann sehr gut darauf eingehen.
4. PACKEN: Ich stelle Eure Pakete alle eigenhändig zusammen. Mehr als 75 Pakete (mit jeweils 8kg) kann ich in 10 Stunden gar nicht einwiegen;-) Das wären dann 8 Minuten pro Bestellung… Plus Pausen bin ich so schnell bei 12 Stunden.
5. EIGENER ANBAU: Sobald wir den regelmäßigen Versand aufgebaut und ausreichend Stammkunden haben, werden wir uns dann lieber darauf konzentrieren die Grundprodukte selbst anzubauen. Anstatt immer mehr Wachstum anzustreben wollen wir die Verfügbarkeit verbessern, eigene Trockenfrüchte in kleinen Mengen (nur Überschüsse) produzieren und den Weg vom Baum zum Kunden weiter verkürzen und optimieren.

Hört sich cool an? Dann bestelle regelmäßig und Du wirst schon bald automatisch Mitglied im kleinen aber feinen Bestellclub mit tollen Zukunftsaussichten!

Dein Benjamin

2 thoughts on “KLASSE statt MASSE

  1. Novo notebook o mercado: Acer Aspire V5 Outra boa novidade chegou no mercado de noteboo… Esta matéria foi postada em 30 de novembro de 2012 at 8:00 e foi colocada na categoria Outros. Você pode acompanhar comentários desta matéria através do RSS 2.0 feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.