Arugam Bay get ready

Überall waren die Handwerker emsig wie die Ameisen. Frische Farbe und neuer Putz! Die Hotels an der Ostküste machen sich bereit für die kommende Saison. Surfen und Sonnen heißt es hier bald wieder. Wir dachten uns: Schnell nochmal die Gelegenheit nutzen und die Ruhe vor dem Sturm geniessen. Wir waren die Einzigen Strandbesucher am besten Spot und hatten die Liegen vom noch im Winterschlaf liegenden Beachhotel, die nach frischer Farbe schrien ganz für uns allein. Robert und Karin waren begeistert und das Wetter war fabelhaft. Strahlend blauer Himmel und eine ziemlich ruhige Bucht. Bis auf ein paar nervige Hunde und einen etwas aufdringlichen Fischerhelfer hatten wir aber unsere Ruhe. Eine ganze Schulklasse kam für 10 Minuten zum Baden und ein paar betrunkene Einheimische markierten ihr Revier bzw. stolperten ins Wasser. Wir hatten genug Verpflegung dabei und einen wirklich chilligen Tag am Strand. Die Fahrt im LKW war auch recht gemütlich, da wir Sitzkissen mitgenommen hatten. Auf dem Rückweg sahen wir Elefanten in Lahugala.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.