Packstation

Anusha ist schon seit eine paar Tagen unterwegs und sucht eine geeignete Packstation für uns. Sie hat sich schon mehrere Häuser angeschaut und ich bin zuversichtlich das wir bis spätestens 15. April etwas gefunden haben. Wir suchen etwas in der Gegend um Nittambuwa. Die kleine Stadt liegt nur 30km vom Flughafen und ist direkt auf dem Weg von Colombo nach Kandy bzw. vom Flughafen ins Bergland. Also perfekt für unseren Zweck. Ich kenne die Gegend, da ich hier bereits gewohnt hatte als ich FairFruit ins Leben gerufen habe. Schon damals war Nittambuwa strategisch der Beste Ort wie ich fand. Viele Dinge die ich damals sehr genau geplant hatte kommen uns jetzt zugute. Ein alter Freund der ebenfalls hier wohnt und Medikamente aus Deutschland importiert hilft uns ein passendes Haus zu finden und gibt uns Tipps bzgl. Zoll usw. Wir gehen davon aus, das wir etwas für rund 100€ pro Monat finden und zahlen die Miete dann jährlich. Das ist üblich und wird immer bevorzugt. Wir hoffen natürlich einen coolen Vermieter zu finden und möglichst auch einen kleinen Garten zu haben. Soweit es die Infrastruktur zulässt, würde ich ja gerne etwas außerhalb wohnen, aber das hängt einfach vom Internetsignal ab. Darauf kommt es ja an und das die Straße gut ist und wir den LKW gut unterbringen können. Dann brauchen wir natürlich viel Platz. Anusha bevorzugt ebenfalls ein Haus, wo die Nachbarhäuser sich mit etwas Abstand verteilen. Nichts ist schlimmer als dicht an dicht zuwohnen in Sri Lanka. Also etwas Pufferzone wäre schon gut. Naja ich bin gespannt und hoffentlich ist es nicht genau neben dem Tempel oder einer Schule, das kann ziemlich laut sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.