Unsere Packstation blüht auf

Nun sind wir schon zwei Nächte in der Packstation und habe eine lange Liste erstellt mit Dingen die wir hier noch brauchen. Deshalb fahren wir demnächst auch wieder zur Farm und stemmen den ersten Teil des Umzugs. Bisher sind wir ja nur mit den Nötigsten Sieben Sachen hier.

Heute saß ich den ganzen Tag am Rechner und hatte sogar die Möglichkeit mal wieder ungestört zu surfen;-)
Anusha und Kamal haben währenddessen den Garten unsicher gemacht. Also das kniehohe Gras gemäht und es etwas wohnlich gemacht. Wir haben jetzt auch 5 Kokosnußpalmen im Hinterhof zu unserer Verfügung und natürlich schon einen Komposthaufen nahe dem Küchenfenster gestartet:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.