Erntetag

Anusha und Kamal hatten lange mit den Bauern reden müssen um diese zu veranlassen die Früchte länger im Baum reifen zu lassen. Das damit verbundene Risiko von Ernteverlusten durch Ernteräuber nimmt kein Bauer freiwillig auf sich. Auch ernten die Bauern gerne selbst und lassen ungern den Einkäufer durch den Garten laufen. Am Sonntag allerdings spazierten Anusha und Kamal durch die Anpflanzungen und pflückten nur die besten baumreifen Früchte. Logischerweise waren das nicht genug und erst jetzt realisierten die Bauern wie anspruchsvoll die Auswahl vonstatten ging. Nur über den guten Preis konnten wir das Interesse der Bauern wecken und jetzt müssen wir noch dafür sorgen, das sie uns trauen, damit wir dann immer möglichst alle Früchte am Montag ernten können. Gut das wir einen Tag vorher gestartet haben und morgen noch weitere Bauern besuchen. Und gut das wir erstmal klein anfangen mit den drei Grundprodukten.

 

shipment-069 shipment-188 shipment-176 shipment-154 shipment-140 shipment-066shipment-063

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.